Pferdegefluester

Pferdegefluester

Ganzheitliche Pferdetherapie - sanft und natürlich heilen

Ganzheitliche Pferdetherapie

Herzlich willkommen – ich freue mich, dass Sie sich für eine ganzheitliche Pferdetherapie interessieren.

Leidet Ihr Pferd an Sommerekzem, Hufrehe, EMS, Cushing, chronischem Husten, Kotwasser..?

Die meisten Pferdekrankheiten heutzutage sind – genau wie beim Menschen – Zivilisationserscheinungen. Falsche Ernährung, mangelnde Bewegung oder Überbelastung, ungeeignete Lebensbedingungen, Stress oder Traumata bringen Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht. Folge davon sind Fettleibigkeit, Stoffwechselstörungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Allergien, Hauterkrankungen, Huf- und Zahnprobleme, Verhaltensstörungen u.v.m.

In der Naturheilkunde haben wir eine Vielzahl von sanften Behandlungsmethoden, die dem Organismus Reize setzen, um die körpereigenen Abwehr- und Heilungskräfte zu aktivieren und langfristig zu stärken. Es handelt sich dabei um energetische, feinstoffliche und regulative Heilmethoden wie Homöopathie, Akupunktur, Kinesiologie, Phytotherapie, Bach-Blüten, Manuelle Therapie, Laser-Therapie und Blutegeltherapie. Zu einem ganzheitlichen Therapieplan gehören natürlich auch Haltung, Fütterung und Trainingsmassnahmen.


Wenn Sie mich und meine Behandlungsmethoden gerne etwas besser kennenlernen möchten, kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch.
Senden Sie mir einfach Ihre Telefonnummer per E-Mail – ich rufe Sie gerne zurück.


DISCLAIMER: Ich mache keine Heilversprechungen, stelle keine medizinischen Diagnosen, nehme keine invasive Eingriffe (Impfung, Blutabnahme, etc.) vor und verabreiche keine Medikamente. Bei schweren akuten Erkrankungen, Notfall sowie Unfall ist immer ein Tierarzt zu konsultieren! Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Kontakt

Francisca Brechbühler
Dipl. Tierheilpraktiker | Klassische Homöopathie
Email: info@pferdegefluester.ch
Für telefonischen Kontakt schicken Sie mir bitte eine Email mit Ihrer Nummer, ich rufe Sie gerne zurück.


Über mich: Ausbildung und Tätigkeiten

Lernen Sie, dem Pferdegeflüster zu lauschen und vergessen Sie nicht: das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen – man sieht nur mit dem Herzen gut!