Pferdecoaching

„Warum brauche ich Pferdecoaching?“, werden Sie vielleicht fragen.

Wenn Sie in Harmonie mit Ihrem Pferd leben, es körperlich, geistig und emotional gesund ist, und Sie sich beide kontinuierlich und mit Freude weiterentwickeln, dann sind Sie auf dem besten Weg und brauchen kein Pferdecoaching.

Vielleicht haben Sie aber Probleme und wissen nicht, wie weiter? Vielleicht…
… ist Ihr Pferd ängstlich, wiedersetzlich oder gar aggressiv?
… unmotiviert, desinteressiert, stumpf oder apathisch?
… zeigt es psychosomatische oder chronische Erkrankungen (Koppen, Ekzem, Arthrose, COB, etc.)?
… gibt es Probleme im Bewegungsapparat, der Verdauung oder dem Stoffwechsel (Cushing, EMS)?
… kommen Sie mit Ihrem Trainingsziel einfach nicht voran?
… denken Sie, Ihr Pferd ist einfach nur stur, dominant, aggressiv, schreckhaft, faul, dumm..?

Es können viele Gründe für Verhalten und Blockaden Ihres Pferdes in Frage kommen. Möglicherweise hat es Angst, Schmerzen, ist verspannt oder krank, über- oder unterfordert, leidet unter einem Trauma, hat zuwenig Sozialkontakt, wird falsch ernährt, oder kann seinen Bewegungsdrang nicht genügend ausleben. Oder Ihre Beziehung ist nicht gefestigt, das Vertrauen noch nicht gefasst und die gemeinsame Sprache nicht entwickelt?

Was immer der Grund, ich helfe Ihnen, Probleme aufzudecken und deren Ursache zu behandeln, damit Ihr Pferd wieder glücklich, gesund, ausgeglichen und in voller Pracht erstrahlen kann. Mir ist es wichtig, dass Sie eine harmonische, respekt- und liebevolle Beziehung mit Ihrem Tier aufbauen, denn nur dann können Sie gemeinsame Höhenflüge erleben.

Als Pferdepflegerin und Trainerin befasse ich mich intensiv mit Tierpsychologie, artgerechter Haltung und gesunder Ernährung. Mehrere Jahre habe ich in Südafrika, Spanien und Deutschland auf verschiedenen Gestüten und in Ausbildungsställen gearbeitet und so Erfahrungen in den unterschiedlichen Reit- und Trainingsmethoden sammeln können. In meiner Ausbildung zum Tierheilpraktiker habe ich mich auf Homöopathie, Kinesiologie, Akupunktur, Phytotherapie und manuelle Therapie spezialisiert.

Gerne unterstütze und berate ich Sie, um individuell abgestimmte, praktikable und ganzheitliche Lösungswege zu erarbeiten und die körperliche, geistige und seelische Balance Ihres Pferdes wiederherzustellen.

Lernen Sie, dem Pferdegeflüster zu lauschen und vergessen Sie nicht: das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen – man sieht nur mit dem Herzen gut!